Das St. Franziskus Haus für Kinder erhält Gütesiegel Buchkindergarten für hervorragende Leseförderung

Datum:
Veröffentlicht: 17.9.20
Von:
David Maier
"Das St. Franziskus Haus für Kinder überzeugte mit seinem Konzept, zu dem die Familienbücherei, die Corona-Buchpakete für Zuhause, die Elternleseaktionen, vielen Geschichten zum Kamishibai, der Musikwerkstatt und vielen anderen Aktionen rund um das Thema Buch zählen."

Liebe Eltern, 
wir haben uns als Kita für das Gütesiegel Buchkindergarten beworben. Die kriterien für eine Bewerbung haben wir alle erfüllen können, da wir in unserer Kita sehr viel zum Thema Buch anbieten. Aber lesen Sie selbst:

 

..."mit großer Freude möchten wir Ihnen mitteilen, dass die unabhängige Fachjury Ihre Einrichtung für die Verleihung des „Gütesiegels Buchkindergarten“ ausgewählt hat. Herzlichsten Glückwunsch!

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Deutsche Bibliotheksverband zeichnen mit dem „Gütesiegel Buchkindergarten“ 2020 zum zweiten Mal bundesweit Kindergärten aus, die sich auf herausragende Weise in der frühkindlichen Leseförderung engagieren. Trotz der besonderen Situation in diesem Frühjahr haben sich mit Ihnen 165 Kindergärten in ganz Deutschland auf das Gütesiegel beworben und damit bewiesen, wie Ihnen dieses Thema wichtig ist.

Die Jury hat alle Einsendungen intensiv geprüft und insgesamt 74 Kitas für das Gütesiegel ausgewählt, die in ihrer täglichen Arbeit mit vorbildlichen Projekten Leseförderung umsetzen und bereits Kitakindern Freude an Sprache, Büchern und Geschichten vermitteln.

Ihre Bewerbung hat überzeugend dargelegt, dass Sie in Ihrer Einrichtung mit kreativen Projekten und vielfältigen Aktionen frühe Sprach- und Leseförderung aktiv umsetzen. Sie setzen sich mit dem gesamten Team kontinuierlich und nachhaltig dafür ein, Kindern im Kitaalltag Bücher und Geschichten nahezubringen und an das Lesen heranzuführen. Hierfür möchten wir Ihnen sehr herzlich danken. Mit dieser Auszeichnung möchten wir Sie in Ihrer wichtigen Arbeit unterstützen und sichtbar machen.

Die feierliche Verleihung des Gütesiegels auf der Frankfurter Buchmesse kann durch die Pandemie bedingte Verlegung der Messe in den virtuellen Raum zu unserem Bedauern nicht wie geplant stattfinden. Wir übersenden Ihnen die Auszeichnung daher postalisch und hoffen, Sie im nächsten Jahr zur Buchmesse einladen zu können."